Über zehn Jahre Erfahrung im Verlagswesen: als Managing Editor und später Monograph Program Manager bei MDPI, als Lektorin im Verlag Hier und Jetzt, als Lektorin und Projektleiterin im Verlag NZZ Libro, als Editor & Publicist beim Buch- und Spielverlag Helvetiq, als Mitinitiantin von «Kaleio – Das Magazin für Mädchen (und den Rest der Welt)» und als freischaffende Lektorin für diverse Verlage und Institutionen

Stärken: Sprachen, Lektorat, Konzeptentwicklung, Recherche, Projektmanagement, Kommunikation

Studium: Altertumswissenschaften, Geschichte, Ethnologie in Basel und Bern

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch

Wenn ich mich nicht gerade über einen Text beuge, interessiere ich mich für Yoga, schiefe Bluestöne, schweizerdeutsche Wörter, Improtheater und Schokolade.

 

Mein Bücherstapel aktuell:

 

Im Grunde gut; Sorcières; L'Arabe du Futur II–IV; Reportagen; Other Minds; Invisible Women

coffee.jpg